Die besondere Internetseite
Die besondere Internetseite

Herzlich willkommen!

Diese Seiten sollen informieren, interessieren und mein "Fenster" in die Welt sein. Ich lade Sie, Dich ein zu schreiben zu kritisieren und auch zu loben, wenn es denn Grund dafür gibt. Diese Seiten werden betrieben von mir, Lothar Schwarz und ich hoffe, daß es mir gelingt, viele Menschen hiermit zu erreichen.

 

Wir leben in einer kurzlebigen Zeit. Die Menschen werden immer älter, haben aber den Eindruck, kaum gelebt zu haben. Das sagte mir jüngst ein älterer Mensch der, wie ich glaube, mit viel Weisheit ausgestattet ist. In der jüngsten Vergangenheit macht sich aber etwas breit, wozu wir Alle nicht mehr schweigen können ! Man will anscheinend etwas, was zu schnellen Lösungen führt, was griffig ist. Es gibt wieder einmal den Ruf nach "Stärke", nach dem "starken Mann". Noch nicht offen. Noch verstohlen. Aber deutlich. Die Politik schweigt dazu. Sie ist verantwortlich dafür ! Jahrzehntelang hat man vor Allem etwas geschürt. Das war die Ungerechtigkeit, die Ungleichbehandlung. Über Gerechtigkeit werden Sie auf diesen Seiten also viel lesen. Wenn Sie denn wollen !

 

Die Probleme der Welt sind lösbar ! Aber bestimmt nicht mit einem sog. Raubtierkapitalismus. Das Wort Raubtier stört mich persönlich bei dieser Wortkreation. Denn kein Tier dieses Planeten würde z.B. Tiere weiterhin töten, wenn es satt ist. Dieses Gebaren ( also das Töten an sich ) obliegt alleine dem Menschen, der sich die Krönung der Schöpfung nennt. Dabei spielt die Gier nach Besitztum eine gewichtige Rolle, die den Tieren nun vollkommen fehlt aus ganz natürlichen Gründen. Wir verkennen aber immer mehr, dass wir Teil der Natur sind und daraus entwickeln sich mehr und mehr Probleme, die den ganzen Erdball erfasst haben und auf die Zerstörung der Natur auf dieser Erde hindeuten. Wie kann das sein, wo wir doch von uns annehmen, wir seien intelligente Wesen ? Sind wir das wirklich ? Das und viele andere Themen werden auf diesen Seiten zu finden sein.

 

Tweets von Lothar Schwarz @WeltPolitik

heise online News

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten (Tue, 25 Jul 2017)
Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz.
>> Mehr lesen

Adobe verabschiedet sich von Flash: 2020 ist Schluss (Tue, 25 Jul 2017)
Das Ende des Flash-Plugins hat begonnen. Bis 2020 werden die Browser-Hersteller die Unterstützung der Software immer weiter zurückfahren und dann will Adobe sie ganz zurückziehen. Dann geht sie in die Annalen der Internetgeschichte ein.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Schwarz